Archiv für das Schlagwort

Ost-Jerusalem

Besatzung? Heute sah ich sie kaum….aber spürte sie doch

Heute nun wollte ich beginnen mit der „Spurensuche“ nach 50 Jahren Besatzung. Nicht weit von meiner Unterkunft liegen mit dem Westernwall (Klagemauer) und der Al Aqsa Moschee und dem Tempeldom für die Juden und Moslems wichtige Gebetsorte. Im Juni 1967 konnte die israelische Armee schon nach 3 Tagen den Ostteil von Jerusalem besetzen (für die

Weiterlesen

Die Mauer in Jerusalem

In diesem Blog habe ich schon des Öfteren über die Mauer und die Grenzanlage berichtet, die zwischen Israel und Palästina seit 2002 errichtet wurde. Mein heutiger Bericht nimmt einmal die Mauer in den Blick die innerhalb Ostjerusalems erbaut wurde und Bewohner Jerusalems von ihrer eigenen Stadt ausgrenzt. Schaut man vom Ölberg aus Richtung Osten sieht

Weiterlesen

Ein Tag in der Jerusalemer Altstadt

Heute bin ich wirklich angekommen in Jerusalem, genauer gesagt in der Altstadt. In meinem Reiseführer heißt es: Die Altstadt ist ein einziges Abenteuer der Sinneseindrücke, eine Schaubühne der Religionen und Rassen, eine Lebensgemeinschaft unterschiedlichster Menschen verschiedenster Herkunft auf engstem Raum. Diese Quadratmeile von alten und uralten Häusern, Palästen, Kirchen, Synagogen, Moscheen und Klöstern wird von

Weiterlesen

Hauszerstörung – Zerstörung des Friedens

  Heute war ich mal wieder in Jerusalem. Zunächst habe ich an diesem Gründonnerstag am Mittagsgebet der Mönche der Dormitio-Abtei auf dem Zionsberg nahe der Altsstadt teilgenommen. Am Nachmittag bin ich durch einige Stadtteile in Ostjerusalem spaziert. Dabei musste ich an den aktuellen Bericht des Direktors des israelischen Komitees gegen Hauszerstörung ICAHD (www.icahd.org) denken, den

Weiterlesen

Flüchtlingslager in Ostjerusalem

Heute habe ich mich mit Christine von einer kleinen Reiseagentur in Jerusalem getroffen um meine Gruppenfahrt im Herbst 2014 weiter vorzubereiten. Nach diesem Termin bin ich am frühen Nachmittag in den Stadtteil Shufat gefahren. Dieser Stadtteil, der sich in Ostjerusalem befindet,  ist aus einem Flüchtlingslager entstanden. Zum Thema Flüchtlinge habe ich in der Kopfzeile unter

Weiterlesen