Archiv für das Schlagwort

Pessach-Fest

60 Stadien, von Jerusalem nach Emmaus

Viele werden diese Botschaft kennen und auch zu ordnen können. Sie steht in der Geschichte, die in der Bibel vom Ostermontag erzählt wird: von den 2 Jüngern die von Jerusalem nach Emmaus unterwegs waren und denen sich Jesus der Auferstandene – für sie unerkannt – hinzu gesellte. Als man nach 60 Stadien (ein Stadion sind

Weiterlesen

Das große jüdische Fest: Pessach

Von dem Hotel ist es vielleicht eine viertel Stunde zu Fuß. Dann befindet man sich mitten in einer anderen, ja so fremden Welt: das Jerusalemer Viertel der ultra-orthodoxen Juden Mea Shearim. Ab Freitag feiern die Juden hier und in aller Welt das Pessachfest, das Fest der „ungesäuerten Brote“. Es ist eines der wichtigen Feste im

Weiterlesen

Ohne Worte

Mit dem Beginn des Schabbatt begann am Freitag das 7-tägige jüdische Pessach-Fest.  www.kleiner-kalender.de/event/pessach/0652c.html  Die israelische Botschaft ging in ihrem Newsletter vom 2. April auf die Bedeutung des Festes für Israel ein. Hier ein Auszug (die Texthervorhebung habe ich vorgenommen):   Am Freitagabend beginnt das Pessach-Fest, an dem wir den Auszug der Israeliten aus Ägypten feiern.

Weiterlesen