Archiv für das Schlagwort

Talitha Kumi

„Der Bus fährt heute nicht….die haben Probleme mit ihren Fahrern“

Da stehe ich heute gegen 11 Uhr an der Haltestelle um mit dem 231èr Bus (der palästinensischen Busgesellschaft von Ostjerusalem) zu meiner neuen Unterkunft im Gästehaus von Talitha Kumi zu fahren, hält ein Taxi an und der Fahrer fragt ob ich mitfahren will. Ich verweise auf das Schild auf dem (wen wundert das in dieser

Weiterlesen

Ein kleines (palästinensisches) „Wunder“

Heute will ich nur eine kleine -sehr persönliche- Geschichte erzählen: Seit vergangenen Sonntag war ich im Gästehaus der Talitha Kumi Schule untergebracht. Ich habe schon mehrfach über diese Schule die vom Berliner Missionswerk geführt wird berichtet. Heute nun bin ich wieder „auf die andere Seite“ nach Jerusalem gewechselt. Am vergangenen Sonntag habe ich von der

Weiterlesen

Talitha Kumi: „Mädchen, steh auf“ (Mk.5.41)

Mittlerweile bin ich nun schon 10 Nächte im Gästehaus von Talitha Kumi und habe mich dort in einem schönen Gebäude sehr wohl gefühlt. Hier und da hatte ich Kontakte zu Gruppen und Einzelpersonen die ebenfalls zu Besuch in Israel&Palästina sind. Das Gästehaus liegt auf dem Grundstück in dem sich auch der große Gebäudekomplex der gleichnamigen

Weiterlesen