DIESEITS UND JENSEITS DES JORDANS

Israel, Palästina und Jordanien

Eine Begegnungsreise vom 09. – 20. November 2020  

Diese Reise ins Heilige Land verlässt etwas die eingefahrene Touristikroute. Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und den vielleicht schon bekannten Blick auf die Menschen dieser Region, deren Probleme, Eigenarten und der besonderen religiösen Traditionen, zu erweitern. Darüber hinaus bringt der Besuch im benachbarten Königsreich Jordanien, neben dem kulturellen Highlight „Petra“, dem Besuch der alten Hauptstadt Amman wollen wir uns auch mit den Erfahrungen in Jordanien mit den syrischen Flüchtlingen beschäftigen.

Hier geht es zum Info-Flyer

  •