Archiv für die Kategorie

Gruppenfahrt Herbst 2017

Was hat verbindet die Krim mit den Golanhöhen?

Der Morgen empfing uns wie man es hier gewohnt ist, mit Sonnenschein, Wärme, einer Blütenpracht, Duft, Grillenzirpen, ja es ist paradiesisch hier am See. Das Gefühl hielt auch an bei der kurzen Bootsfahrt auf dem See. Hier kann man den touristischen Massen, die sich in diesem Jahr, zu diesen Zeiten im Heiligen Land tummeln, ein

Weiterlesen

Willkommen in Palästina*

Nach ruhigem 4 stündigem Flug ist der größte Teil der 17 köpfigen Gruppe von Düsseldorf aus kommend auf dem Ben Gurion Flughafen in Israel gut gelandet. A der Passkontrolle gab es ein mittleres Chaos, mehr als eine Stunde dauerte es bis man/Frau das „begehrte“ Visum bekam. Aber immer hin, alle wurden „hinein gelassen“. Am Ausgang

Weiterlesen

Auf ein Neues: Kommt, seht und berichtet darüber

Vom 26. Oktober bis zum 5. November werde ich mich wieder mit einer Gruppe von 17 Teilnehmer/innen auf den Weg nach Israel&Palästina machen. Frei nach dem Motto „Kommt und seht“ und berichtet von dem was ihr erlebt, werde ich wieder, für die die nicht mitfahren können, in diesem Blog berichten, was wir erleben und wer uns

Weiterlesen